Witze und lustige Kurzgeschichten ;-)

Nach unten

Witze und lustige Kurzgeschichten ;-)

Beitrag  m_l am Fr Feb 20, 2009 10:20 pm

Bitte nicht zu ernst nehmen :

VHS-Kurse für Frauen können ab sofort gebucht werden

Kurs-Nr: 5001
Schweigen
In der Ruhe liegt die Kraft.

Kurs-Nr: 5002
Sparen
Die unentdeckte Seite des Geldes.

Kurs-Nr: 5003
Einkaufsverhalten I
Die Visa-Card - Definition des "Kreditrahmens"
Warum man Geld nur einmal ausgeben kann.

Kurs-Nr: 5004
Einkaufsverhalten II
Lerne zu erkennen, was dass Getränkekästen gar nicht sooo schwer sind.

Kurs-Nr: 5005
Kochen I
Trennkost und Tofu sind nicht als Nahrung geeignet.
Verschiedene Alternativen werden praktisch geübt.

Kurs-Nr: 5006
Kochen II
Wie Frau Diät hält, ohne andere Personen einzubeziehen.

Kurs-Nr: 5007
Selbstfindung leicht gemacht
Sich so akzeptieren wie man (Frau) ist - Spiegel lügen nicht.
Lernen Sie, wie Sie eine positive Einstellung zu ihrem Körper bekommen.

Kurs-Nr: 5008
Vokabular I
Definition des Wortes "ja". Korrektur der Übungen vom Typ "bist du fertig?"

Kurs-Nr: 5009
Vokabular II
Definition des Begriffes "5 Minuten" - statistische Analyse.
(unter Aufsicht, Schlafsack mitbringen)

Kurs-Nr: 5010
Wie vermeide ich unnötige Fragen
beispielsweise: "Findest du mich zu dick?" oder: "Habe ich etwas besonderes?"
Mit Powerpoint-Präsentation!

Kurs-Nr: 5011
Verhalten im Badezimmer
- Männer brauchen auch ein wenig Platz.
- Sein Rasierer ist sein Rasierer.

Kurs-Nr: 5012
Wie kommuniziere ich richtig?
- Tränen, die letzte Waffe, nicht die Erste.
- Denken vor dem Sprechen.
- Den Willen durchsetzen, ohne nörgeln.
Videoaufzeichnungen helfen, eigenes Verhalten bewußt zu machen.

Kurs-Nr: 5013
Eine Kunst, die man lernen kann: Sicheres Autofahren.
- Optische Wahrnehmung: Rote, grüne und gelbe Ampel (praktische Arbeiten)
- Einparken: Grundwissen und Manöver.
- Sonderfall: Einparken in der Garage.

Kurs-Nr: 5014
Sex
Lerne, dass es auch Sex in der Ehe gibt.
Bilder und Erläuterungen sollen das Erlernte festigen.

Kurs-Nr: 5015
Verhalten auf Partys
- Ausgehen ohne neue Outfits.
- Erkennen, wann Frau zuviel getrunken hat.

Kurs-Nr: 5016
Beziehungs-Management
- Wie kleinere Hausarbeiten bis nach der Sportschau warten können.
- Unterhaltungen der Männer zum Thema "Fußball".
- Erlernen kommentarloser Akzeptanz.

Kurs-Nr: 5017
Tanzen
- Akzeptieren, wenn Männer es nicht mögen.

Kurs-Nr: 5018
Ehetraining: Warum meine Mutter nicht bei uns willkommen ist
- Fallbeispiele
Mit Rollenspielen!

Kurs-Nr: 5019
Telefonkurs
- wann muss ich auflegen?
Gruppenaufgabe: Je 4 Frauen/Telefon (Schlafsack einplanen)

Kurs-Nr: 5020
Grenzen ziehen
Wie schminke ich mich richtig? Zuviel ist zuviel!
Praktische Übungen, Schminksachen sind mitzubringen.

Kurs-Nr: 5021
Fernbedienungen
- sind eigentlich nur für Männer.
- wie ich sie trotzdem bekomme.
Bitte bringen Sie leichte Kleidung und eine Fernbedienung mit.

Kurs-Nr: 5022
Klassische Kleidung
- Das Tragen von Outfits, das die Frau schon besitzt.
- Wie kaufe ich in weniger als 4 Stunden ein: Grundbegriffe

Kurs-Nr: 5023
Orangenhaut
Dein Problem, nicht seines.

_________________




avatar
m_l
Sprotten-King
Sprotten-King

Anzahl der Beiträge : 376
Alter : 46
Ort : Kiel
Anmeldedatum : 22.07.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.paid4geld.de

Nach oben Nach unten

Re: Witze und lustige Kurzgeschichten ;-)

Beitrag  m_l am Fr Feb 20, 2009 10:25 pm

Politik verständlich erklärt!

Christdemokrat:

Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine.
Sie behalten eine und schenken Ihrem armen Nachbarn die andere. Danach
bereuen Sie es.

Sozialist:

Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine.
Die Regierung nimmt Ihnen eine ab und gibt diese Ihrem Nachbarn.
Sie werden gezwungen, eine Genossenschaft zu gründen, um Ihrem Nachbarn bei
der Tierhaltung zu helfen.

Sozialdemokrat:

Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Sie fühlen sich
schuldig, weil Sie erfolgreich arbeiten.
Sie wählen Leute in die Regierung, die Ihre Kühe besteuern.
Das zwingt Sie, eine Kuh zu verkaufen, um die Steuern bezahlen zu können.
Die Leute, die Sie gewählt haben, nehmen dieses Geld, kaufen eine Kuh und
geben diese Ihrem Nachbarn.
Sie fühlen sich rechtschaffen. Udo Lindenberg singt für Sie.

Freidemokrat:

Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Na und?

Kommunist:

Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine.
Die Regierung beschlagnahmt beide Kühe und verkauft Ihnen die Milch.
Sie stehen stundenlang für die Milch an. Sie ist sauer.

Kapitalist:

Sie besitzen zwei Kühe.. Sie verkaufen eine und kaufen einen Bullen, um eine
Herde zu züchten.

EU Bürokratie:

Sie besitzen zwei Kühe.
Die EU nimmt ihnen beide ab, tötet eine, melkt die andere, bezahlt Ihnen
eine Entschädigung aus dem Verkaufserlös der Milch und schüttet diese dann
in die Nordsee.

Amerikanisches Unternehmen:

Sie besitzen zwei Kühe.
Sie verkaufen eine und leasen sie zurück.
Sie gründen eine Aktiengesellschaft.
Sie zwingen die beiden Kühe, das Vierfache an Milch zu geben.
Sie wundern sich, als eine tot umfällt.
Sie geben eine Presseerklärung heraus, in der Sie erklären, Sie hätten Ihre
Kosten um 50% gesenkt. Ihre Aktien steigen.

Französisches Unternehmen:

Sie besitzen zwei Kühe. Sie streiken, weil sie drei Kühe haben wollen.
Sie gehen Mittagessen. Das Leben ist schön.

Japanisches Unternehmen :

Sie besitzen zwei Kühe. Mittels modernster Gentechnik erreichen sie, dass
die Tiere auf ein Zehntel ihrer ursprünglichen Größe reduziert werden und
das Zwanzigfache an Milch geben.
Jetzt kreieren sie einen cleveren Kuh-Cartoon, nennen ihn Kuhkimon und
vermarkten ihn weltweit.

Deutsches Unternehmen:

Sie besitzen zwei Kühe. Mittels modernster Gentechnik werden die Tiere
Re-Designed, so dass sie alle blond sind, eine Menge Bier saufen, Milch von
höchster Qualität geben und 160 km/h laufen können. Leider fordern die Kühe
13 Wochen Urlaub im Jahr.

Britisches Unternehmen:

Sie besitzen zwei Kühe. Beide sind wahnsinnig.

Italienisches Unternehmen:

Sie besitzen zwei Kühe, aber sie wissen nicht, wo sie sind.
Während sie sie suchen, sehen sie eine schöne Frau.
Sie machen Mittagspause. Das Leben ist schön.

_________________




avatar
m_l
Sprotten-King
Sprotten-King

Anzahl der Beiträge : 376
Alter : 46
Ort : Kiel
Anmeldedatum : 22.07.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.paid4geld.de

Nach oben Nach unten

Re: Witze und lustige Kurzgeschichten ;-)

Beitrag  m_l am Fr Feb 20, 2009 10:28 pm

Wie man einer Katze eine Pille verabreicht

1. Ergreifen Sie die Katze und nehmen Sie sie fest in den Arm. Legen Sie ihren Kopf in Ihre Armbeuge wie bei einem Baby, das Sie mit der Flasche füttern wollen. Murmeln Sie beruhigend so etwas wie "Liebes Kätzchen". Stecken Sie ihr die Pille ins Mäulchen.

2. Holen Sie die Katze von der Lampe herunter und die Pille unter dem Sofa hervor.

3. Tun Sie dasselbe wie unter 1, aber halten Sie diesmal mit der linken Hand die Vorderpfoten der Katze fest und klemmen Sie die Hinterpfoten unter Ihren rechten Ellenbogen. Schieben Sie die Pille mit dem rechten Zeigefinger in ihr Mäulchen.

4. Holen Sie die Katze unter dem Bett hervor. Nehmen Sie eine neue Pille aus der Packung. Widerstehen Sie dem Impuls eine neue Katze zu nehmen.

5. Gehen Sie erneut vor wie unter 1, aber wenn Sie diesmal die Katze in der Fläschchen-Fütterungs-Position haben, setzen Sie sich auf die vordere Stuhlkante, beugen Sie Ihren Oberkörper über die Katze, bringen Sie die rechte Hand über den linken Ellenbogen, öffnen Sie das Katzenmäulchen, indem Sie den Oberkiefer hochziehen und werfen Sie die Pille hinein - all das sehr zügig. Da Sie Ihren Kopf dabei auf den Knien haben sehen Sie nicht genau, was Sie da tun. Das macht keinen Unterschied.

6. Lassen Sie die Katze auf der Gardinenstange sitzen. Lassen Sie die Pille in Ihren Haaren hängen.

7. Wenn Sie eine Frau sind weinen Sie jetzt ein bisschen. Wenn Sie ein Mann sind weinen Sie jetzt ein bisschen.

8. Reißen Sie sich zusammen. Wer ist hier der Boss? Nehmen Sie die Katze und eine neue Pille. Nehmen Sie Position 1 ein und sagen Sie streng "Wer ist hier der Boss?". Öffnen Sie das Mäulchen der Katze, nehmen Sie die Pille... hoppla!

9. So geht das nicht. Fallen Sie in sich zusammen und denken Sie nach. Aha!
Es sind diese Krallen, die das ganze Chaos verursachen.

10. Kriechen Sie zum Wäscheschrank. Nehmen Sie das Strandlaken heraus. Breiten Sie es auf dem Fussboden aus.

11. Nehmen Sie die Katze wieder von der Anrichte und die Pille aus dem Blumentopf.

12. Strecken Sie die Katze auf dem Laken nahe dem Rand der Länge nach aus. Lassen Sie ihren Kopf über das Badetuch hinausragen.

13. Falten Sie die Vorder- und die Hinterpfoten über dem Bauch der Katze. Widerstehen Sie dem Impuls die ganze Katze zusammenzufalten.

14. Rollen Sie die Katze im Badetuch ein. Arbeiten Sie schnell - die Zeit und das Kätzchen warten nicht auf Sie.

15. Nehmen Sie wieder Position 1 ein. Schieben Sie Ihre linke Hand unter den Kopf der Katze. Drücken Sie mit Daumen und Zeigefinger beidseitig auf den Kiefer der Katze.

16. Lassen Sie die Pille in ihr Mäulchen fallen und drücken Sie sanft nach.
Voila! Es ist geschafft.

17. Saugen Sie die Haare vom Teppich (die der Katze). Verbinden Sie die Wunden (Ihre).

18. Nehmen Sie zwei Aspirin und legen Sie sich hin.

_________________




avatar
m_l
Sprotten-King
Sprotten-King

Anzahl der Beiträge : 376
Alter : 46
Ort : Kiel
Anmeldedatum : 22.07.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.paid4geld.de

Nach oben Nach unten

Re: Witze und lustige Kurzgeschichten ;-)

Beitrag  m_l am Fr Feb 20, 2009 10:30 pm

Es ist halt alles eine Frage der Perspektive: Laughing


Lieber Gatte,

ich schreibe Dir diesen Brief, um Dir mitzuteilen, dass ich Dich jetzt endgültig verlasse.
Ich war Dir sieben Jahre lang eine gute Frau und habe nie etwas davon gehabt. Die letzten zwei Wochen waren die Hölle. Heute hat mich nun Dein Chef angerufen, um mir zu sagen, dass Du heute gekündigt hast - das war der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte.
Letzte Woche bist Du heimgekommen und hast nicht einmal bemerkt, dass ich beim Friseur und bei der Maniküre war, Dein Lieblingsessen gekocht hatte und sogar ein nagelneues Negligee anhatte. Du bist heimgekommen, hast alles in zwei Minuten heruntergeschlungen und bist sofort schlafen gegangen, nachdem Du Dir noch das Spiel angeschaut hast.
Du sagst mir nicht mehr, dass Du mich liebst, Du berührst mich nicht mehr, gar nichts tust Du.
Entweder gehst Du fremd, oder Du liebst mich nicht mehr, wie auch immer, ich bin jetzt weg.
P.S.: Falls Du mich suchen solltest, lass es besser bleiben. Dein BRUDER und ich ziehen zusammen nach Bielefeld.
Schönes Leben noch!


Liebe Exfrau,

nichts hätte mir den Tag ähnlich versüßen können wie Dein Brief.
Es stimmt, wir sind nun schon seit sieben Jahren verheiratet, obwohl Du ja nun wirklich alles andere als eine gute Frau warst.
Ich schau' mir so viel Sport im Fernsehen an, um Dein ständiges Gemotze auszublenden. Schade, dass es nicht klappt.
Ich habe sehr wohl gemerkt, dass Du Dir letzte Woche alle Haare hast abschneiden lassen; das Erste, was mir in den Sinn kam, war: "Du schaust ja aus wie ein Kerl!" Meine Mutter hat mich dazu erzogen, lieber gar nichts zu sagen, wenn man nichts Schmeichelhaftes sagen kann.
Als Du "mein" Lieblingsessen gekocht hast, musst Du mich wohl mit meinem BRUDER verwechselt haben? Ich esse nämlich seit sieben Jahren kein Schweinefleisch mehr.
Ich bin schlafen gegangen, als Du das neue Negligee anhattest, weil das Preisschild noch dranhing. Ich hoffte, dass es nur ein Zufall war, dass mein Bruder gerade 50 Euro von mir geborgt hatte und das Ding 49,99 gekostet hat.
Trotz alledem habe ich Dich aber immer noch geliebt und gedacht, dass sich alles zum Guten wenden würde. Als ich herausfand, dass ich 10 Millionen im Lotto gewonnen habe, habe ich gekündigt und uns zwei Tickets nach Jamaika gekauft.
Aber als ich zuhause ankam, warst Du schon weg. Wahrscheinlich geschieht alles aus einem bestimmten Grund.
Ich hoffe für Dich, dass Du nun das ausgefüllte Leben lebst, das Du immer haben wolltest.
Mein Anwalt meint, dass Du nach dem Brief, den Du geschrieben hast, keinen Cent von mir siehst. Schau halt, wo Du bleibst.

P.S: Ich weiß ja nicht, ob Du's wusstest, aber mein Bruder Carl war früher eine Carla. Ich hoffe, das macht Dir nichts aus.

Gezeichnet, Schweinereich und frei!

_________________




avatar
m_l
Sprotten-King
Sprotten-King

Anzahl der Beiträge : 376
Alter : 46
Ort : Kiel
Anmeldedatum : 22.07.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.paid4geld.de

Nach oben Nach unten

Re: Witze und lustige Kurzgeschichten ;-)

Beitrag  m_l am Fr Feb 20, 2009 10:33 pm

Lebensbewältigungskurse für Männer





HINWEIS:
Aufgrund der Komplexität und des Schwierigkeitsgrades dieser Kurse ist
die Teilnehmerzahl auf max. 8 Personen pro Kurs beschränkt !


Kurs 1

DIE TOILETTENPAPIERROLLE:
WACHSEN DIESE AUF DEM HALTER NACH?
Diskussion am runden Tisch


Kurs 2

IST ES MÖGLICH ZU PINKELN, INDEM MAN DIE KLOBRILLE
HOCHHEBT UND DEN FUSSBODEN, DIE WÄNDE UND DIE
NEBENSTEHENDE BADEWANNE TROCKEN ZU LASSEN?
Gruppenarbeit


Kurs 3

GRUNDLEGENDE UNTERSCHIEDE ZWISCHEN DEM
SCHMUTZWÄSCHEBEHÄLTER UND DEM FUßBODEN.
Bilder und Erläuterungen


Kurs 4

SCHMUTZIGES GESCHIRR UND BESTECK:
KANN DIESES VON SELBST IN DIE KÜCHENSPÜLE FLIEGEN?
Beispiele auf Video


Kurs 5

IDENTITÄTSVERLUST:
DIE FERNBEDIENUNG AN DIE BESSERE HÄLFTE VERLIEREN.
Telefonische Unterstützung und Selbsthilfegruppen


Kurs 6

WIE LERNE ICH, DINGE ZU FINDEN,
INDEM ICH GLEICH AN DEN
RICHTIGEN STELLEN SUCHE
UND NICHT DAS GANZE HAUS AUF
DEN KOPF STELLE UND SCHREIE
"HAST DU MEIN .... GESEHEN"?
Offenes Forum


Kurs 7

GESUNDHEITSCHECK:
IHR BLUMEN MITZUBRINGEN IST NICHT SCHÄDLICH
FÜR DIE GESUNDHEIT.
Grafiken und Tonaufnahmen


Kurs 8

WAHRE MÄNNER FRAGEN NACH DEM WEG,
WENN SIE SICH VERFAHREN HABEN.
Testimonials aus dem wahren Leben


Kurs 9

IST ES GENETISCH UNMÖGLICH STILL ZU SITZEN,
WÄHREND SIE PARALLEL EINPARKT?
Fahrsimulation


Kurs 10

LEBEN LERNEN:
DIE HAUPTUNTERSCHIEDE ZWISCHEN MUTTER UND FRAU.
Online-Kurs und Rollenspiel


Kurs 11

WIE WERDE ICH DER IDEALE EINKAUFSBEGLEITER?
Entspannung, Übungen, Meditation und Atmungstechniken


Kurs 12

WIE BEKÄMPFE ICH VERGESSLICHKEIT:
SICH AN GEBURTSTAGE, JAHRESTAGE UND WEITERE WICHTIGE
TERMINE ERINNERN,
SOWIE ANZURUFEN, WENN MAN SICH VERSPÄTET.
Cerebrale Schocktherapien und vollständige Lobotomien
werden angeboten

_________________




avatar
m_l
Sprotten-King
Sprotten-King

Anzahl der Beiträge : 376
Alter : 46
Ort : Kiel
Anmeldedatum : 22.07.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.paid4geld.de

Nach oben Nach unten

Der Ritter und die Fee

Beitrag  m_l am Sa Apr 11, 2009 12:58 pm

Reitet ein Ritter mit seinem Pferd durch die Landschaft. Erscheint ihm eine Fee und sagt: "Du hast drei Wünsche frei!"
Sagt der Ritter:
1.) "Mein Pferd soll unverwundbar sein;
2.) Ich will unverwundbar sein;
3.) Mein Geschlechtsteil soll so groß sein, wie das von meinem Pferd."
Die Fee schnippt mit dem Finger und der Ritter reitet auf seine Burg. Kommt der Knappe und hilft ihm vom Pferd.
Sagt der Ritter: "Schlag mein Pferd tot." Knappe: "Aber mein Ritter."
Ritter: "Totschlagen!"
Der Knappe schlägt auf das Pferd ein; dieses wiehert und lacht.
Ritter: "Schlag mich tot."
Knappe: "Aber mein Ritter."
Ritter: "Totschlagen!"
So schlägt der Knappe auf den Ritter ein. Ohne Erfolg. Nach 10 Minuten sagt der Knappe erschöpft: "Mein Ritter, das gibt es doch nicht."
Sagt der Ritter: "Das ist noch gar nichts, sieh einmal her."
Er zieht seine Rüstung aus und hebt sein Kettenhemd hoch.
Sagt der Knappe entsetzt: "Oh Gott, mein Ritter, so eine große Muschi habe ich noch nie gesehen!"
(gefunden im Klammforum)

_________________




avatar
m_l
Sprotten-King
Sprotten-King

Anzahl der Beiträge : 376
Alter : 46
Ort : Kiel
Anmeldedatum : 22.07.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.paid4geld.de

Nach oben Nach unten

Re: Witze und lustige Kurzgeschichten ;-)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten